Der beste Reitlehrer
ist unter dem Sattel

Max Walther

Du möchtest wissen, was dein Pferd beim Reiten braucht?

Gerne helfe ich dir dabei, dieses herauszufinden und stehe dir dabei mit meinem tiefen Verständnis für dein Pferd zur Seite.

Gemeinsam bringen wir es in seine Kraft, und gleichzeitig wirst du zu der Reiterin, die du gerne sein möchtest.

Ich unterrichte ReiterInnen, die bereit sind, sich auf die Persönlichkeit ihres Pferdes einzulassen, um daran zu wachsen - reiterlich, wie auch persönlich.
Für viel Freude am Reiten und an dem Wesen Pferd.

Ich unterrichte ausschließlich Dressur (Klasse E bis M),
kein Springen und keine Bodenarbeit.


Kurze Fakten zu mir:


24 Jahre Unterrichtserfahrung und 44 Jahre Erfahrung im Reitsport.

Seit 1998 lizensierte Trainerin der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.

Regelmäßige Schulungen in Praxis und Theorie.

Seit 14 Jahren mein Trainer: Rolf Petruschke, der mich immer hervorragend unterrichtet.

Sowohl im Unterricht als auch beim Beritt -> Beobachten, verstehen, helfen!

Mein wertvollster Lehrmeister: Mein Wallach Nobél, den ich bis zur Klasse M ausgebildet habe, und der auch Lektionen der Klasse S beherrscht.

lern mich kennen

Interview


Im Gespräch über meinen Reitunterricht

B.:

Und, was machst du so?

Andrea Schöppl:

Ich gebe Reitunterricht.
Aber nicht so, wie man es kennt, sondern auf eine besondere Art.

B.:

Was ist denn das Besondere?

Andrea Schöppl:

Ich nehme wahr, was die Pferde wollen. Sie wollen, dass ich mit ihnen und ihrer Reiterin so arbeite, dass beiden damit geholfen wird und sie eine Symbiose bilden.

B.:

Was meinst du damit?

Andrea Schöppl:

Ich habe ein Gespür dafür, was die Pferde brauchen. Wie sie trainiert werden wollen. So, dass es ihnen beim Geritten werden gut geht und sie in ihre Kraft kommen.
Der Reiterin bringe ich bei, dieses sowohl gefühlsmäßig als auch reittechnisch umzusetzen.

B.:

Das hört sich sehr schön an.
Doch das ist bestimmt für die Reiterinnen schwierig umzusetzen, oder?

Andrea Schöppl:

Nur, wenn sie sich nicht darauf einlassen. Wenn idealerweise doch, ist es für alle Beteiligten eine Bereicherung.
Jede Reiterin kann zu der Reiterin werden, die sie gerne sein möchte, wenn sie bereit ist, ihrem Pferd zuzuhören.


An alle Reiterinnen mit eigenem Pferd oder Reitbeteiligung:

Ihr kommt nicht weiter?
Ihr wollt "anders" reiten?
Aber weiterhin klassisch und nicht auf eine andere Reitweise umsteigen?
Ihr wollt schon trainieren, aber unbedingt "pro Pferd"?

Ich finde mit euch eine Lösung - meldet euch gerne bei mir!

Kosten


Ich unterrichte im Umkreis zwischen 64646 Heppenheim und 65618 Selters.

In folgenden Gebieten biete ich Reitunterricht an

  • Lorsch
  • Viernheim
  • Weinheim
  • Rüsselsheim
  • Wiesbaden
  • Niedernhausen
  • Idstein
  • Bad Camberg
  • Limburg

Wie weit ich fahre, hängt von der einzelnen Situation ab – sprich mich einfach an!


Einmalige Probe-Stunde
(45 min.) zum Kennenlernen:

€ 40,—
€ 20,—

Jetzt Termin vereinbaren!

45 min. Unterricht:
€ 40,—

30 bis 45 min. Beritt:
€ 50,—

ab dem elften Kilometer Anfahrt:
zzgl. € 0,30 / Kilometer

Philosophie


Meine Einstellung, die ich hier gerne in Zitaten widerspiegeln möchte - die ich auch lebe und lehre:

Der beste Reitlehrer ist unter dem Sattel.
Max Walther
Das Wesen des Pferdes wollen wir erfassen, seine Persönlichkeit achten und bei der Ausbildung nicht unterdrücken, dann sind wir auf dem richtigen Weg.
Dr. Reiner Klimke
Erkläre deinem Pferd, was du möchtest, dass es für dich tut. Und wenn es bereit ist, zu tun, was du möchtest, dann störe es nicht dabei.
Susanne Gerlach
Die Leute sollten weniger Zeit damit verbringen, Ihren Pferden etwas zuzuflüstern, sie sollten es mal damit versuchen, den Pferden zuzuhören.
America's Horse Magazine
Richtig reiten reicht!
Xenophon
Mit den Schwächen unserer Pferde müssen wir geduldig sein, so lange, bis sie Schritt für Schritt dahin kommen, unsere Anforderungen zu erfüllen.
E.F. Seidler
Wenn ich immer ehrlich gearbeitet habe, wird mich mein Pferd bis ans Ende der Welt tragen.
E.F. Seidler
Ein Pferd auszubilden heißt vor allen Dingen zu fühlen und sich zu zwingen, nachdem man gefühlt hat, zu helfen und nicht zu zwingen.

Kundenstimmen


[...] Ihre Stunden machen sehr viel Spaß und sie besitzt die Fähigkeit, dass Pferd und Reiter immer motiviert bei der Sache sind. [...]

[...] Andrea ist eine kompetente Reitlehrerin, die sich sehr gut auf Pferd und Reiter einstellen kann und auf individuelle Wünsch eingeht, dabei aber immer pro Pferd ist. [...]

[...] Du vermittelst mir immer Selbstbewusstsein und das Gefühl des leichten Reitens. Das ist für mich der Höhepunkt jeder Reitstunde! [...]

[...] Den ersten Satz, den ich zu Andrea sagte war: Du bist seine letzte Chance! und ich kann bis heute sagen, Andrea war das beste was uns passieren konnte. [...]

[...] Wer Wert auf gesunde Pferde und reelles Reiten legt und auf daraus entwickelnde Erfolge mit Pferden, die Spaß an der Arbeit haben und immer mehr an Ausstrahlung gewinnen, der ist bei Andrea genau richtig! [...]

[...] Sie legt großen Wert darauf, dass das Pferd immer reell, gesundheitlich und 100% über den Rücken gearbeitet wird. Ein hoch motiviertes und zufriedenes Pferd ist das Resultat ihres unermüdlichen Einsatzes. [...]

[...] Der Unterricht ist immer pro Pferd ausgerichtet, ohne dabei den Reiter aus den Augen zu verlieren und kreativ in der Problemlösung. [...]

[...] Ruhe, Freundlichkeit und Geduld prägen die Stimmung in den Unterrichtsstunden, auch in schwierigen Situationen bleibt sie sich ihren Prinzipien treu. [...]

[...] Andrea ist etwas gelungen, was keiner meiner Reitlehrerinnen vorher gelungen ist. [...]

Kontakt


Andrea Schöppl

0 1 72 / 30 68 410

[javascript protected email address]

Mobiler Reitunterricht Schöppl auf Facebook

Impressum

Andrea Schöppl
Mozartstraße 6b
64646 Heppenheim
Telefon: 0 1 72 / 30 68 410
E-Mail: [javascript protected email address]

Datenschutzerklärung

Design & Realisierung

HorNet Webdesign